Mittwoch, 24. August 2016

Samstag, 20. August 2016

Pusteblume


Nach einer kurzen Pause, 
habe ich mich heute morgen mal wieder an den 
Tisch in meiner Mini-Werkstatt gesetzt.
Aufräumen wäre nicht schlecht...
naja - vielleicht morgen oder übermorgen ;)

Ganz schnell ist diese Karte gemacht,
farbige Transparentpapiere kombiniert mit weissem Seidenpapier.
Die Pusteblume habe ich gleich 4-lagig aus dem 
Seidenpapier ausgestanzt und beim Auseinanderfrimeln
"kräuselte" sich die Blume zusammen.
Aber passt ja perfekt zum Motiv.


Zutaten:
Stempel aus meinem Bestand 



Bleibt bunt
andrea










 


Freitag, 12. August 2016

Eine geht noch...


... eine Letzte,
also erstmal.

Wenn ich ehrlich bin ist mir nach Herbst,
Karten mit Blättern, in Brauntönen
oder auch nach Weihnachtskarten mit Glitzer :)





Bleibt bunt
andrea












 

Mittwoch, 10. August 2016

Grün


Eigentlich wollte ich heute was ganz anderes schreiben, 
nämlich über die Mädchenfarbe ROSA.

Jetzt zeige ich eine Karte in grün,
weil ich ja nicht ständig was rosafarbendes posten kann.

Versteht ihr was ich meine? ;)



Zutaten:
Rest aus meinem Bestand
  






Bleibt bunt
andrea













Sonntag, 7. August 2016

Enamel Dots "selfmade"


Gestern ausgiebig getestet,
heute morgen gleich verarbeitet.

Um Dots auf Vorrat zu produzieren
nimmt man eine Verpackung/Folie
von zb. Stanzen oder Stempeln,
also diese dünnen transparenten Tütchen
und platziert einfach einen "Blubb" drauf. 
Es kann sein, dass Anfangs ein Luftbläschen 
aus dem Fläschen kommt,
deshalb ist es ratsam zuerst über einem Zewa zu "blubbern".

Ich habe meine Dots dann über Nacht trocknen lassen.

Natürlich kann man die Farbe auch direkt
auf's Papier bringen, so wie die klitzekleinen Pünktchen
auf meiner Karte.

Kleine Stanzteile mit dem Gloss überziehen,
zweifarbige Dots herstellen
oder andere Formen (Linien, Wellen, etc.) aufs Papier bringen -
geht alles.
Und wenn man mal Augen braucht.... :)

Ich weiss, dass einige von euch Dots
mit Nagellack oder geschmolzenen Perlen aus dem Backofen fertigen,
aber Enamel Accents finde ich schon ziemlich perfekt. 

Diese kleinen Pünktchen fand ich schon immer schön,
oft sind sie ja perfekt auf die Papiere abgestimmt,
aber sie sind einfach teuer.
Und vielleicht erweitert ja Ranger irgendwann seine
Farbpalette... ich hätte gerne noch Pastell ;)

Alle anderen Farben findest du hier

Im übrigen brauche ich blau und grün auch noch,
nur bei lila streike ich :)


Das wars für heute... wir werden jetzt unsere
Badetasche packen und an die Ostsee fahren,
schliesslich soll es heute der schönste Tag der Woche werden.



Bleibt bunt
andrea























Samstag, 6. August 2016

Enamel Accents


Den ganzen Morgen wagte ich es nicht
das Haus zu verlassen.
"Mein" Hermes-Fahrer hinterlässt
die Pakete zwar immer an einem
abgesprochenen Ort, wenn ich nicht da bin - aber es könnte ja sein,
dass er Urlaub hat oder krank ist, oder oder oder...
und der Ersatzfahrer es nicht weiss.
Ganz fatal wäre dann, wenn er das Paket wieder mitnimmt
und es erst am Montag zustellen würde.
(Ihr wisst wovon ich spreche)

Wie glücklich war ich doch gerade,
als ich das Geräusch des Wagens auf unserer Einfahrt hörte
und bevor er überhaupt klingeln konnte, die Tür mit den Worten:
Ich warte schon die ganze Zeit auf dich, aufgerissen habe.

Zuerst wollte er das Paket gar nicht loslassen,
bis ich gesagt habe: Giiiib's heeeer!


Also ich bin dann mal weg...
das Ergebnis gibt es vielleicht Morgen zu sehen :)

Im übrigen habe ich mir nur meine Lieblingsfarben gegönnt,
aber hier könnt ihr alle Farben sehen.




Bleibt bunt
andrea